´

´

Donnerstag, 2. Januar 2014

neue Babys ♥

Hi :) 
Ich habe heute mal mein Sparschwein oder eher meinen Geldbeutel geplündert und mir ein paar E - Books gekauft. Um genau zu sein 6. Ich dachte ich zeig euch einfach mal was ich mir so gegönnt habe. 
Wenn ihr von irgendeinem Buch eine Rezension möchtet sagt mir einfach Bescheid, diese wird dann kommen sobald ich das Buch gelesen habe. 





Ash, der Winterprinz, hat für seine Liebe zu Meghan bereits alles riskiert. Seine eigene Mutter, die eisige Königin Mab, stellte sich ihm in den Weg, aus Nimmernie wurde er verstoßen, und sein einstiger bester Freund Puck wurde zu seinem Rivalen. Eigentlich müssten nun endlich bessere Zeiten anbrechen, denn die Eisernen Feen sind geschlagen und Meghan wurde zur rechtmäßigen Königin ihres Reiches gekrönt – eines Reiches, in dem Ash nur dann überleben kann, wenn er das Einzige, das ihm von Mabs Erbe noch geblieben ist, preisgibt: seine Unsterblichkeit. Und so steht für Meghan und Ash ein weiteres Mal alles auf dem Spiel, und in seiner dunkelsten Stunde muss der Winterprinz eine Entscheidung fällen, die ihm Meghan nicht abnehmen kann: ob ihre Liebe stark genug sein wird, die Schatten der Vergangenheit zu besiegen …







Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Doch dann muss Meghan schmerzvoll erfahren, dass es nie ratsam ist, einer Fee ein Versprechen zu geben – denn sie wird es nicht vergessen und unter den unmöglichsten Umständen auf seiner Einhaltung beharren. Aber auch auf den stolzen Ash wartet erneut eine Prüfung, die ihm alles abverlangt: In der Stunde der höchsten Not muss er über seinen Schatten springen und sich mit seinem Rivalen Puck verbünden. Wird es Meghan und Ash am Ende gelingen, einer Herausforderung zu trotzen, die alles infrage stellt, was ihnen jemals etwas bedeutete?







Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss …







Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.







Ein einziger, kleiner Tippfehler und schon landet die Email von Graham Larkin, dem zurzeit am heißesten umschwärmten Teeniestar, in Ellies Postfach - ganz am anderen Ende der USA und in einer vollkommen anderen Welt: ohne Glamour, dafür mit Ferienjob in einer Eisdiele. Dennoch, und ohne, dass der eine irgendetwas vom anderen weiß, entspinnt sich sofort ein wunderbarer, sprühender Dialog zwischen den beiden. Sie können über Gott und die Welt miteinander reden, nur nicht darüber, wer sie in Wirklichkeit sind.
Doch dann schlägt Graham als Drehort für seinen neuesten Film Ellies kleines Küstenstädtchen vor, weil er sie endlich persönlich kennenlernen will. Aber wie macht man das als überall bekannter Filmstar und warum scheut umgekehrt Ellie die Öffentlichkeit so sehr?







»Hilf mir« – Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus. Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will! Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?



So, das sind meine Schätze und ich hoffe das mir sie auch alle so gut gefallen wie die Klappentexte! Ich kann mich gar nicht entscheiden mit welchem Buch ich anfangen soll, doch ich glaube es werden die Plötzlich Fee Bücher sein, damit ich die Reihe durch habe und nicht alles von den vorherigen Bänden vergesse :D. 
aller liebste Grüße,
Habbi



Kommentare:

  1. Oh tolle Bücher hast du da :) Der Geschmack von Glück und Light & Darkness stehen auch schon auf meiner Wunschliste. Verlieb dich nie in einen Rockstar klingt auch nicht schlecht.

    Bin auf deine Meinung zu den Büchern gespannt :)

    LG Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch das das tolle Bücher sind, hahaha :D

      Na, dann mach ich mich mal ans Lesen :D

      liebste Grüße,
      Habbi :)

      Löschen
  2. Keine Rezi, aber es wär so süß, webb du mir kurz sagen würdest, wie du Rockstars fandest :3 Wenn du's mies fandest, ist das auch oke XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag dir wie ich es fand wenn ich es gelesen hab. Versprochen :D

      Löschen
  3. Schöne Auswahl :-) Hast du schon die neue Reihe der "Plötzlich Fee"-Autorin gesehen? Diese heißt "Plötzlich Prinz" und gehört wohl zur Reihe dazu ;-)

    Ich mag dein Aufbau und das Design deines Blog aber auch deine Beiträge sind sehr gut. Daher habe ich spontan beschlossen Leserin zu werden ^_^

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich schon gesehen und werde ich mir auch kaufen, haha :D

      Danke! :)

      lg Habbi :)

      Löschen
  4. "Light and Darkness" hat mir gut gefallen, ich hoffe dir wird es ähnlich gehen :)
    "Der Geschmack von Glück" und "Verlieb dich nie in einen Rockstar" würde ich aber auch noch gerne lesen. Bin gespannt was du von den beiden Büchlein hälst :)

    AntwortenLöschen